TÄTIGKEITEN
Lesungen

Martin Dreyer kommt gerne in Ihren Veranstaltungsraum und hält eine Lesung aus einem seiner Bücher. In den letzten Jahren gab es unterschiedliche Lesungen auf großen Festivals (u.a. in Wacken), aber auch in kleinen Kneipen und auf privaten Partys. Ebenso wurden Lesungen in Gemeinden, Buchhandlungen und auf christlichen Events durchgeführt. Seine aktuellen Bücher sind: "Die Volxbibel Gesamtausgabe", "Jesus-Freak. Leben zwischen Kiez, Koks und Kirche", "Jesus rockt" und "Die 24 Stunden-Bibel. God around the clock."

 

zur Buchungsanfrage

Predigtdienst

Sowohl in Jugend- und Erwachsenengottesdiensten, als auch auf Konferenzen der unterschiedlichen Denominationen wird Martin Dreyer für Predigten und Vorträge angefragt. Dabei kann der Veranstalter sich ein Thema wünschen, auf das er sich individuell vorbereitet. Er hat aber auch immer wieder unterschiedliche Themen auf dem Herzen, über die er in ganz Deutschland spricht. So wurden im letzten Jahr angefragt: "Mit Gott durch die Wüste" (Psalm 136), "Mit meinem Gott kann man Mauern sprengen" (Josua 6), "Jesus. Alles dreht sich um ihn" (Kolosser 1), "Wie kann man Gottes Stimme hören?" (Johannes 10), "Die drei großen Versuchungen" (Matthäus 4) u.a. Fragen Sie gerne nach weiteren Themen.

 

zur Buchungsanfrage

Freie Trauungen

Martin Dreyer ist Teil der Agenturen www.freietheologen.com und www.rent-a-pastor.com. Im Rahmen der dort angebotenen pastoralen Tätigkeiten kann man ihn für Hochzeitszeremonien in Kirchen, Kneipen, Burgen oder auch unter freiem Himmel buchen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es ist ihm wichtig, dass die Trauung so gestaltet wird, dass sich in erster Linie das Brautpaar wohl fühlt. Dies ist ihr besonderer Tag, allein das zählt. Mann kann Martin Dreyer aber auch für andere pastorale Dienste wie Hochzeitserneuerungen, Kindersegnungen oder auch freie Beerdigungen buchen.

 

zur Buchungsanfrage

Diskussionsrunden

An Diskussionsrunden zu unterschiedlichen Themen nimmt Martin Dreyer regelmäßig teil. Dazu gehören auch Talkshows im TV oder Radio. Die Themen sind dabei vielfältig. Zum Beispiel gab es Veranstaltungen zu "Zukunft Kirche" oder "Was hat Luther uns heute zu sagen?". Aber auch zu nicht religösen Inhalten wie "Sucht und Drogen" wird er häufig befragt. Genauso nimmt Martin Dreyer an öffentlichen Diskussionen in Universitäten, Schulen und anderen Einrichtungen teil.

 

zur Buchungsanfrage

Schuleinsätze

Martin Dreyer kommt gerne in Ihre Schule, um dort den Unterricht mit zu gestalten. Von der 8. bis zur 13. Klasse kann man ihn einladen, um über bestimmte Themen mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Dazu gehören: "Sucht und Drogen", "Warum Jesus?", "Diskussion der Evolutionstheorie" u.a. Sehr oft wurde Martin Dreyer in den letzten Jahren von Religionspädagogen und Pädagoginnen gebeten, das Projekt Volxbibel in der Schule vorzustellen und mit den Schülern einmal selber alte Texte zu vervolxbibeln.

 

zur Buchungsanfrage

Fortbildungen

In den letzten Jahren wurden Martin Dreyer mehrfach auf Fortbildungen von Religionspädagog_innen, Pfarrer_innen, Pastor_innen, Jungenddiakon_innen, Jungendleiter_innen, CVJM Schulungen u.ä. eingeladen. Dort hielt er unterschiedliche Referate und Workshops zu Themen wie: "Vervolxbibeln von alten Texten", "Die Volxbibel im Religionsunterricht", "Gewaltprävention", "Konfirmandenunterricht anders gestalten" u.a.

 

zur Buchungsanfrage

TV Sendungen