ÜBER MARTIN
Martin Dreyer (*1965 in Hamburg) ist freier Theologe, Dipl.-Pädagoge, Suchtberater und Schriftsteller. Er wurde in den Neunzigerjahren durch die Gründung der christlichen Jugendbewegung Jesus-Freaks bundesweit bekannt. Seinen Durchbruch als Autor schaffte er mit der Volxbibel, einer Bibel in einer leicht verständlichen Sprache, die zum Taschenbuch-Bestseller avanciert ist. Die Volxbibel ist das erste Buch weltweit, an dem jeder über ein Wiki im Internet mitarbeiten kann und welches sich ständig weiter entwickelt. In 2010 erhielt Dreyer für das Volxbibel-Wiki den WebFish in Silber der EKD und den Promikon Award für Initiative und Vision. Er führt seit 25 Jahren freie Trauungen für Paare in Deutschland durch. Seit 2014 ist er der Theologe des erfolgreichen SAT1 Formats "Hochzeit auf den ersten Blick". Martin Dreyer ist verheiratet, hat eine Tochter und einen Sohn und lebt in Berlin.
Beim Christsein geht es weniger da drum Dinge nicht mehr zu tun, die man vorher getan hat, als vielmehr Dinge zu tun, die man vorher nicht getan hat
Unsere Gesellschaft krankt am negativen Selbstwertgefühl. Du bist eigentlich nie gut genug. Gottes bedingungslose Liebe ist die beste Heilungschance.
Den richtigen Partner zu finden ist eine der wichtigsten und schwierigsten Aufgaben, die das Leben an uns stellt
Wenn Du Dir etwas Stabiles aufbauen willst, dann braucht es zwei Dinge: Einen langen Atem und Konstanz
"Vanity is definitely my favorite sin. Self-love, the all-natural opiate" John Milton alias der Satan in "the devils advocate"
Wenn es nur jemand mal erzählt und vorgelebt hätte, wie obergenial es ist, ein Christ zu sein, es gäbe viel mehr Jesusfans in Deutschland.
Das Unerreichbare, das in weiter Ferne liegt, ist oft das, was uns reizt, was wir unbedingt erreichen wollen.
Wichtig ist für mich, dass unser Herz, unser Innerstes, offen ist und wir nicht nur versuchen, alles in unser übliches intellektuelles Muster zu pressen.
Gott gibt Dich nicht auf. Das ist wie eine Überschrift über mein ganzes Leben.
Wüstenerfahrungen sind etwas, die jeder aus seinem Leben kennt. Es ist nur die Frage, wie man damit umgeht.
Es gibt wenig Dinge die ich als Abendteuer bezeichnen würde. Gebet ist eins davon.
Ich komme immer wieder zu dem Schluss, dass sich letztendlich alles nur um Jesus dreht
Wenn ich ins Universum blicke und dann auf ein Atom ist mir das Beweis genug: Gott existiert!
TÄTIGKEITEN
Lesungen

Martin Dreyer kommt gerne in Ihren Veranstaltungsraum und hält eine Lesung aus einem seiner Bücher. In den letzten Jahren gab es unterschiedliche Lesungen auf großen Festivals (u.a. in Wacken), aber auch in kleinen Kneipen und auf privaten Partys. Ebenso wurden Lesungen in Gemeinden, Buchhandlungen und auf christlichen Events durchgeführt. Seine aktuellen Bücher sind: "Die Volxbibel Gesamtausgabe", "Jesus-Freak. Leben zwischen Kiez, Koks und Kirche", "Jesus rockt" und "Die 24 Stunden-Bibel. God around the clock."



Buchungsanfrage
Predigtdienst

Sowohl in Jugend- und Erwachsenengottesdiensten, als auch auf Konferenzen der unterschiedlichen Denominationen wird Martin Dreyer für Predigten und Vorträge angefragt. Dabei kann der Veranstalter sich ein Thema wünschen, auf das er sich individuell vorbereitet. Er hat aber auch immer wieder unterschiedliche Themen auf dem Herzen, über die er in ganz Deutschland spricht. So wurden im letzten Jahr angefragt: "Mit Gott durch die Wüste" (Psalm 136), "Mit meinem Gott kann man Mauern sprengen" (Josua 6), "Jesus. Alles dreht sich um ihn" (Kolosser 1), "Wie kann man Gottes Stimme hören?" (Johannes 10), "Die drei großen Versuchungen" (Matthäus 4) u.a. Fragen Sie gerne nach weiteren Themen.



Buchungsanfrage
Freie Trauungen

Martin Dreyer ist Teil der Agenturen www.freietheologen.com und www.rent-a-pastor.com. Im Rahmen der dort angebotenen pastoralen Tätigkeiten kann man ihn für Hochzeitszeremonien in Kirchen, Kneipen, Burgen oder auch unter freiem Himmel buchen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es ist ihm wichtig, dass die Trauung so gestaltet wird, dass sich in erster Linie das Brautpaar wohl fühlt. Dies ist ihr besonderer Tag, allein das zählt. Mann kann Martin Dreyer aber auch für andere pastorale Dienste wie Hochzeitserneuerungen, Kindersegnungen oder auch freie Beerdigungen buchen.



Buchungsanfrage
Fortbildungen

In den letzten Jahren wurden Martin Dreyer mehrfach auf Fortbildungen von Religionspädagog_innen, Pfarrer_innen, Pastor_innen, Jungenddiakon_innen, Jungendleiter_innen, CVJM Schulungen u.ä. eingeladen. Dort hielt er unterschiedliche Referate und Workshops zu Themen wie: "Vervolxbibeln von alten Texten", "Die Volxbibel im Religionsunterricht", "Gewaltprävention", "Konfirmandenunterricht anders gestalten" u.a.



Buchungsanfrage
Schuleinsätze

Martin Dreyer kommt gerne in Ihre Schule, um dort den Unterricht mit zu gestalten. Von der 8. bis zur 13. Klasse kann man ihn einladen, um über bestimmte Themen mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Dazu gehören: "Sucht und Drogen", "Warum Jesus?", "Diskussion der Evolutionstheorie" u.a. Sehr oft wurde Martin Dreyer in den letzten Jahren von Religionspädagogen und Pädagoginnen gebeten, das Projekt Volxbibel in der Schule vorzustellen und mit den Schülern einmal selber alte Texte zu vervolxbibeln.



Buchungsanfrage
Diskussionsrunden

An Diskussionsrunden zu unterschiedlichen Themen nimmt Martin Dreyer regelmäßig teil. Dazu gehören auch Talkshows im TV oder Radio. Die Themen sind dabei vielfältig. Zum Beispiel gab es Veranstaltungen zu "Zukunft Kirche" oder "Was hat Luther uns heute zu sagen?". Aber auch zu nicht religösen Inhalten wie "Sucht und Drogen" wird er häufig befragt. Genauso nimmt Martin Dreyer an öffentlichen Diskussionen in Universitäten, Schulen und anderen Einrichtungen teil.



Buchungsanfrage
alle Tätigkeiten
NEWS
Release verschiebt sich auf den 29. August
03.05.2016
Das neue Buch "Der vergessene Jesus wird jetzt erst am 29. August erscheinen". An dem Buch wurde doch länger gearbeitet als vermutet, daher verschiebt sich der Termin.

Neues Buch: Release verschiebt sich auf den 29. August
Ein Viertel der ersten Auflage verkauft! "Luther reloaded" geht ab!
09.05.2016
Das neue Buchprojekt von Martin "Martin (Luther) Reloaded" verkauft sich ganz ordentlich. Nach vier Wochen ist ein Viertel der ersten Auflage bereits unter das Volk gegangen. Die alten Luther Texte wurden durch die Volxbibibel-Technik sprachlich aufgepeppt und somit verständlich gemacht. Das Lutherjahr fängt erst 2017 so richtig an. Man darf also gespannt wie lange das Buch seine Wirkung entfalten wird.

Ein Viertel der ersten Auflage verkauft! "Luther reloaded" geht ab!
KIKA dreht Folge mit Martin in der Lutherstadt Wittenberg
09.05.2016
Es geht in der Folge um Martin Luther und dann auch um Martin Dreyer und die VolxbibelDer Sender KIKA dreht in Wittenberg eine Folge mit Martin
alle News
NÄCHSTE
TERMINE
5703 Seon 28 eetal chile Predigt: Abenteuer Leben, Abendteuer Glauben
19:30 Predigt Hirte: Abenteuer Leben, Abendteuer Glauben

Jugendgottesdienst Seon in der Schweiz
5703 Seon 29 eetal chile Talk mit Martin Dreyer
10:00 Ein Wochenende in der Schweiz /Seon in der Seetal Chile Gemeinde

Talk in Seon in der Schweiz
alle Termine
VERÖFFENTLICHUNGEN
Der vergessene Jesus
Dieses Buch wird wohl zu einem Aufschrei führen. Martin Dreyer thematisiert in seinem neuen Werk, warum Jesus in den westlichen Gesellschaften vergessen wurde. Er provoziert mit einem neuen Jesusbild, welches so in keiner Kirche vertreten wird. So überhaupt nicht religiös, anstößig und ungewohnt. Es wird für jeden Menschen lohnen sich einmal mit diesem vergessenen Jesus zu beschäftigen.
Martin Reloaded
Martin Luther für das 21. Jahrhundert: Martin Dreyer, Autor der Volxbibel, entstaubt die Originalschriften Luthers und holt sie durch seine moderne, lockere Sprache in unsere Zeit. Entdecken Sie, wie aktuell und relevant die Gedanken des großen Reformators auch heute noch sind und tauchen Sie ein in den Geist der Reformation! Enthalten sind u.a. "Der kleine Katechismus", "Abhandlung über die christliche Freiheit", "Sendbrief vom Dolmetschen", "Von weltlicher Obrigkeit", Auszüge aus den "95 Thesen". Eine packende Lektüre für jedermann, hervorragend einsetzbar auch im Konfirmations- und Religionsunterricht!
God around the clock: Die 24-Stunden-Bibel
Martin Dreyer, der Autor der Volxbibel, bietet in seinem neuen Buch 24 biblische Denkanstöße für Menschen von heute, für ihre Fragen an sich selbst und an das Leben. Er spricht über Hoffnungen, Süchte und Sehnsüchte, über Freundschaft, Liebe und Sex. Es geht um den Umgang mit Zeit, Ernährung, Abhängigkeiten, Ruhepausen, Beziehungen, Prämissen, Feiern & Spaß, Müll im Alltag und Müll im Leben und vieles andere mehr. Jedes Thema ist mit einer tagestypischen Uhrzeit verbunden und hat einen Bibeltext aus der Volxbibel zur Grundlage. Martin Dreyers 24-Stunden-Bibel ist Lebenshilfe pur – im gewohnt leichten Ton, ganz nah bei den Menschen und absolut auf der Höhe der Zeit.
Die Volxbibel - Altes und Neues Testament - Bibelpapier
Die neue Taschenbuchausgabe der ganzen Volxbibel auf Dünndruckpapier! In drei unterschiedlichen Covern zu haben. Unter anderem eine dunkelrote Ausgabe mit einem soften Cover aus Kunstleder.
Jesus-Freak: Leben zwischen Kiez, Koks und Kirche
Martin Dreyer hat die Geschichte seines Lebens aufgeschrieben. Aus dem Hamburger Vorstadtpunk wurde der "Christ des Jahres" und Gründer der Jesus Freaks, der auf dem Höhepunkt seiner Karriere abstürzt und im Sumpf der Drogensucht landet. Und dann geschah, was wie ein Wunder anmutet. Er wurde zum Bestsellerautor und ist heute ein vielgefragter Prediger und Diskussionspartner, insbesondere für Jugendliche. Denn trotz aller Abwege und Irrwege in seinem Leben hat er es geschafft, stets glaubwürdig zu sein, weil er sein Christentum mit unnachgiebiger Konsequenz lebt. Martin Dreyer sieht sich als Botschafter Christi, und seiner Botschaft hat er eine Form gegeben, die bis heute für viele Christen anstößig ist: die Volxbibel, eine Bibel im Slang der Jugendlichen. Als Suchtberater und Leiter eines Internetcafés wurde er zum Rettungsanker für viele Jugendliche, die am Rande der Gesellschaft um ihre Existenz kämpfen. Der bürgerliche Protestantismus hat Martin Dreyer lange Zeit gemieden, bis er entdeckte, welche Kraft von diesem Jesus-Freak ausgeht.
Woran glaube ich?
Was meint jemand, der sagt, dass er glaubt? Glaubt er an Gott? An Allah oder an Jahwe? Muss er dafür in die Kirche, die Moschee oder in die Synagoge gehen? Und was bedeutet es, nicht zu glauben? In rund 30 Texten und Interviews erzählen Jugendliche und Erwachsene, Prominente und Nichtprominente, wie es um ihren Glauben bestellt ist. Christen, Muslime, Juden, Buddhisten - dieses Buch versammelt ganz unterschiedliche Stimmen. Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai denkt bei Glauben immer zugleich an Aberglauben, während Eckart von Hirschhausen sich fragt, ob es etwas so Monströses braucht wie einen Dom, um zu glauben. Die 19-jährige Laura findet Glauben zwar interessant, dennoch ist sie nicht gläubig, während die 16-jährige Enise ihre religiöse Überzeugung trotz aller Anfeindungen in der Schule offen zur Schau trägt. Der Regisseur Dani Levy denkt darüber nach, was es für ihn heißt, Jude zu sein, und Giovanni di Lorenzo erinnert sich an seine Mutter, die hoffte, wenigstens einer ihrer Söhne würde Geistlicher. Die Auseinandersetzung mit Glauben und Religion ist persönlich und genauso sind die Texte in diesem Buch. Spannende und ungewöhnliche Texte zu verschiedenen Glaubensrichtungen und Religionen, die zeigen, dass sich die Frage »Woran glaube ich?« niemals pauschal beantworten lässt. Mit dabei sind: Wladimir Kaminer, Giovanni di Lorenzo, Jasmin Tabatabai, Eckart von Hirschhausen, Dani Levy, David Kadel, Bruder Terwitte, Alois Prinz, Ilona Einwohlt u. v. m.
DIE VOLXBIBEL – GESAMTAUSGABE
Kaum eine moderne Bibelübersetzung hat in den vergangenen Jahren so viel Aufsehen erregt wie die Volxbibel – das religiöse Kultbuch in der Sprache des 21. Jahrhunderts. Und nur wenige Bibeln haben sich so gut verkauft: Mittlerweile liegt die Gesamtauflage aller drei Bände bei 250 000 Exemplaren! Grund genug, das Erfolgsmodell fortzuführen – mit einer Gesamtausgabe, die die bisherigen drei Bände umfasst und sich buchstäblich als Schwergewicht unter den modernen Bibelübersetzungen zu erkennen gibt: im Großformat mit 1296 Seiten!
THE CORE OF LIFE
Dies ist die Story von Jesus, dem einzigen Retter der Menschheit. Er selber sagte von sich: Jeder, der sein Vertrauen in mich setzt und sich taufen lässt, wird gerettet. Wer mir aber nicht vertraut, hat für immer verloren. Früher hat die Kirche Ablassbriefe verkauft, um den Menschen Erlösung zu geben. Das hat nicht funktioniert. Mit Geld kann man Gottes Reich nicht erkaufen In anderen Religionen muss man etwas dafür tun, um in das Paradies zu kommen. Gott ist anders. Er ist ein liebender Gott. Er will uns retten und weiß genau, das wir es von selbst nicht schaffen. Das ist ein Geschenk. Wie das geht, und die unglaubliche Lebensgeschichte dieses Retters Jesus, findest du in diesem Buch. Das Evangelium, der Kern der Bibel, der Kern ewigen Lebens.
DIE VOLXBIBEL – NT 4.0
Ohne zu übertreiben kann man heute sagen, dass die Volxbibel Geschichte geschrieben hat. Noch nie zuvor gab es ein Buch, an dem jeder Mensch über das Internet mitarbeiten kann und das sich ständig weiter entwickelt. Inzwischen als Version 4.0 veröffentlicht, fand die Volxbibel Einzug in unterschiedlichste Jugendarbeiten nahezu allen Denominationen. Aber auch in der Konfirmandenarbeit, im Kommunionsunterricht und der Religionsstunde wird sie im deutschsprachigen Europa verwendet.
JESUS ROCKT
In diesem Buch erzählt Martin Dreyer nicht nur, was die Bibel über Jesus berichtet, sondern auch, warum er für jeden Menschen lebenswichtig sein kann. Er räumt mit zahlreichen Gerüchten über das Leben als Jesusnachfolger auf. Mit seiner erfrischenden Sprache öffnet Dreyer neue Zugänge zu einer Gestalt, die jeder zu kennen glaubt.
alle Veröffentlichungen
FREUNDESBRIEF
ABONNIEREN
Deine Mailadresse
Hier kannst Du Dich für Martins Freundesbrief eintragen.
BILDER VON MARTIN
MARTIN DREYER – GOTT GIBT DICH NICHT AUF